Jekyll & Hyde


Bildschirmfoto 2015-06-05 um 13.12.47

 

Der Weg des wahrscheinlich packendsten Stücks Weltliteratur nimmt seinen Anfang bereits im Jahr 1886: Autor Robert Louis Stevenson („Die Schatzinsel“ u.a.) veröffentlicht seine Novelle „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“, welche als eine der ersten Veröffentlichungen des Horrorgenres gilt. Mit über 100 filmischen Adaptionen zählt die Geschichte um den Mann mit zwei Persönlichkeiten zu den am umfangreichsten verarbeiteten literarischen Stoffen weltweit.

Zu den bekanntesten theatralisch Bearbeitungen zählt vor allem das Musical „Jekyll & Hyde“ mit Musik von Frank Wildhorn und Texten von Leslie Bricusse. Ausgehend von der Broadway-Premiere im Jahre 1997 hat „Jekyll & Hyde“ eine wahre Erfolgsgeschichte zu erzählen. Zahlreiche Touren, eine umjubelte Produktion im Londoner West End und unzählige Aufführungen in der ganzen Welt lassen vom Erfolg des Musicals schließen. Allein in Deutschland wurde das Musical über 20 Mal an den verschiedensten Orten produziert.

Erfahren sie hier mehr über unsere Produktion…

 

STORY   ARTISTS   MEDIA    PRESSE