Wir über uns


Nach den Produktionen von JEKYLL & HYDE, SUNSET BOULEVARD, ADDAMS FAMILY und nicht zuletzt DRACULA bringt BROADWAY ENTERTAINMENT dieses Jahr „SHREK – das Musical“ auf die Bühne der Rehberghalle. Es handelt sich dabei um eine Musicalproduktion, die bis zu ihren sechs Aufführungen im September fast ausnahmslos von Jugendlichen aus dem Landkreis erarbeitet wird.

De letzten Projekten folgten beinahe hymnische Resonanzen. Die Zuschauerstimmen waren durchweg positiv, das Darmstädter Echo betonte die „hohe Professionalität und […] große Leidenschaft“, während das Jugendmagazin Stencil von einem restlos begeisterten Publikum und “einer solchen Leistung, die mit Worten kaum zu beschreiben ist” schrieb.

Als kommende Produktion feiert nun „SHREK – das Musical“ 1. September 2017 Premiere. Ein solches Projekt, das im Normalfall nur von professionellen Theaterhäusern realisiert wird, fordert die Schüler und Studenten in mehr als nur einigen Bereichen. Grob kann man die Abläufe einer solchen Produktion in drei Sektoren aufteilen: Technik, Szene und Organisation. Für jeden Bereich wurden Jugendliche gefunden, die in der Lage sind, die umfangreichen Aufgabengebiete angemessen zu meistern.

Im Bereich „Technik“ werden Aspekte wie Beleuchtung, Sounddesign, Monitoring, Bühnentechnik oder Mikrofonierung nicht nur detailliert geplant und entworfen, sondern auch auf hohem Niveau realisiert und die Leistung derer über die verschiedenen Aufführungen hinweg Abend für Abend stabil gehalten.

Der Sektor „Szene“ verlangt die Koordination des 26-köpfigen Ensembles, mit dem in Chor- und Bühnenproben alle musikalischen und szenischen Vorgänge einstudiert werden; weiterhin ist es nötig, das 20-köpfige Orchester zusammenzustellen und bis zur Premiere die rund 30 Lieder einzustudieren, damit jede der mindestens sechs Vorstellungen Abend für Abend knapp drei Stunden lang live begleitet werden kann. Hinzu kommen Aufgaben wie das Führen der Regie, das Entwerfen und Schneidern von Kostümen sowie das Designen und Herstellen der Kulissen und Requisiten.

BROADWAY ENTERTAINMENT möchte für das Genre „Musical“ begeistern und wir würden uns freuen, Sie bei einer unserer Vorstellungen begrüßen zu dürfen.